2019-09-22 Kompletter Medaillensatz für den BCH

 Am 22.09.2019 fand in Viernheim das 26. Kurpfalz-Pokal Turnier statt. Hier starteten Anna Strohbach, Jakob Strohbach und Max Danner in der Altersklasse u15.

Den Anfang machte Jakob in der Klasse -50 kg. Sein erster Gegner war ein bekanntes Gesicht, aus Hessen. Hier musste sich Jakob nach starken Bemühungen leider geschlagen geben. Der zweite Kampf gegen einen Mannheimer Gegner sah hier schon ganz anders aus. Jakob zeigte sich aktiv und setzte viel an. Kurz vor Schluss wurde eine seiner Aktionen vom Mannheimer gekontert, wodurch Jakob verlor. Im letzten Kampf war Jakob klar überlegen und lies keinen Zweifel am Sieger aufkommen. Somit hat sich Jakob in seiner vierer Gruppe die Bronze Medaille erkämpft.

Jakobs Schwester Anna Strohbach startete in der Gewichtsklasse -63 Kilogramm. Anna konnte sich souverän ins Finale vorkämpfen. Im Finale stand ihr eine Gegnerin aus Tauberbischofsheim gegenüber. Anna dominierte den Kampf im Griff und setzte viele Techniken an. Leider führten die Aktion nicht zu einer Wertung. Schließlich konnte ihre Gegnerin eine Aktion gegendrehen und so eine kleine Wertung erzielen. Diesen kleinen Wertungsvorteil konnte Anna nicht mehr aufholen. Nichts desto trotz erkämpfte sie einen starken zweiten Platz mit toller Kampfesführung.

Max Danner -34 kg erwischte ebenfalls eine vierer Gruppe. Max war heute nicht zu bremsen. Seinen ersten Kampf gewann er innerhalb einer Minute vorzeitig. Im zweiten Kampf machte er genau so selbstbewusst weiter und rang auch hier seinen Gegner nieder. Für den letzten Kampf brauchte Max genau 5 Sekunden um zu gewinnen. Dies war der schnellste Sieg des Tages. Für diese tolle Leistung erhielt Max die Gold Medaille.