2015-01-17 Bergsträßer Judo-Camp geht in die 5.Runde

Am Freitagnachmittag als alle Teilnehmer der Judo-Safari von Anfang Dezember letzten Jahres ihre Preise und Urkunden im Rahmen einer Preisverleihung entgegen nahmen, drängten die ersten Judokas aus weiten Teilen Badens in das Dojo des Budo Clubs.
Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Budo Club Hemsbach unter Leitung von Dominik Riedel und Benjamin Braun das Bergsträßer Judo Camp.

Samstags Morgens 8.00 Uhr in Hemsbach:
Nachdem es am Vorabend bereits eine Bodeneinheit und das traditionelle Fußballturnier gab, starteten alle Teilnehmer mit einem 30minütigen Parkour-Lauf in den Tag. Anschließend wurde gemeinsam in der Halle gefrühstückt.  Im Anschluss daran ging es dann gleich wieder rauf auf die Wettkampffläche, da bereits in einer Woche für viele Sportler die Meisterschaftsrunde beginnt und sie sich dementsprechend einstimmen wollten.
Am Nachmittag stand ferner noch ein kleines Krafttraining an, welches durch einen Trainingswettkampf ergänzt wurde. Den Tagesabschluss machte eine Anti-Doping Belehrung für alle U18 Kämpfer/innen gefolgt von einem Filmeabend.

Nach der letzten Trainingseinheit am Sonntag fuhren alle Kinder geschlaucht und ausgepowert, aber dennoch zufrieden in Richtung Heimat, bis man sich am nächsten Wochenende wieder einmal mehr als Rivalen bei den Landesmeisterschaften auf der Matte gegenüber stehen wird. Wenn es um die begehrten Plätze zur Qualifikation für die süddeutschen Meisterschaften geht.